Der einsame Pool

Ein zutiefst trauriges Gedicht. Macht euch mal Gedanken, wie es eigentlich den sinnlos gekauften und dann missachteten Dingen geht!

 

Wie ein blaues Auge im kalten Mauergewand
Blick ich dich täglich aus dem Fenster an

Und suche nach den Träumen die dich schufen

Lachenden Kinder an heißen Julitagen
willst du Frische und Erholung bringen

Doch immer liegst du unberührt und still,
wie eine Jungfrau, doch nicht halb so rein

Und von deinem Herrn verachtet

Ach, könntest du nur einmal wieder leuchten,
und nackte Körper sanft umfassen

So wärst du nicht verschwendet
und wärst nicht so verlassen

2 Kommentare zu „Der einsame Pool

Gib deinen ab

  1. Hey du Liebe witziges Gedicht ! und sollte man sicher auch nicht zu Ernst nehmen.

    Nur die Zeile mit der reinen Jungfrau verrät ein bisschen etwas davon, was für einer Gehirnwäsche wir eigentlich in der Gesellschaft unterzogen werden. Warum gibt es „reine“ Jungfrauen, und Nicht-Jungfrauen sind nicht mehr rein? Und was ist eigentlich mit jungfräulichen Männern? Dafür gibt es noch nicht mal ein richtiges Wort… Jungmänner?! Weil Männer halt vögeln können wie sie mögen und das stört keine Sau. Aber dass es dafür auch Frauen geben muss, die mit machen, steht auf einem anderen Blatt…

    Keine Kritik an dir, ist mir nur so aufgefallen! 😉

    Wo ich mehr drauf achte, seit ich dein cooles Comic-Buch von der schwedischen Feministin gelesen habe…. Ganz liebe Grüße!!

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Daniela,

      Danke dir für die Kritik und den klugen Kommentar!
      Tatsächlich wollte ich ironisch und überzogen klingen und eine etwas altertümliche Sprache benutzen…

      aber trotzdem interessant, dass „rein“ und „Jungfräulichkeit“ sofort meine Assoziation waren!
      Wobei man noch tiefer gehen kann und sich fragen sollte: ist „Reinheit“ wirklich was Gutes? Und was soll das überhaupt sein!?
      Für alle, die es interessiert: hier der Link zu der genialen Graphic Novel:

      https://www.amazon.de/gp/aw/d/3945034566/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1513371232&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=der+ursprung+der+welt&dpPl=1&dpID=51a0ah%2BRlOL&ref=plSrch

      (Keine Werbung)
      Sollte jede Frau gelesen haben!!!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: